Autoklav Biokompatibilität (ISO 10993)

System: HX-90/ Systec

Das Gerät dient der Sterilisation von Flüssigkeiten und Festkörpern im Dampf oder Dampf-Luftgemisch.

Nützliche Hinweise:

Geeignete Proben:
  • Autoklavierbare Festkörper und Flüssigkeiten
Probenvorgaben:
  • Maximale Probenabmessung: 700x400 mm
Messbereich/Optionen:
  • Betriebsdruck: -1/+4 bar
  • Maximale Temperatur: 134˚C
  • Repetierender Programmablauf bis 99 Zyklen

Anwendung(en)

  • Autoklavierung von vorgereinigten Instrumenten

  • Künstliche Alterung von wiederaufbereitbaren Instrumenten

Normenbezug

  • Food and Drug Administration. Final Guidance for Industry and FDA Staff: Reprocessing Medical Devices in Health Care Settings: Validation Methods and Labelling, VIII. Validation of Cleaning Process (2015)

Ansprechpartner:  Yves Viecelli +41 32 644-2051

to top