Prüfleistungen und Beratung

Die Dienstleistungen und Beratungen werden Kunden aus den verschiedensten Anwendungsgebieten im Auftragsverhältnis auf der Basis der allge­meinen Geschäftsbedingungen (AGB) angeboten.

Als ISO 9001 zertifizierte Institution führen wir alle Prüfleistungen wenn immer möglich nach oder in Anlehnung an eine bestehende Norm durch. Alle Dienstleistungen sind nach ISO/IEC 17025 akkreditiert (wenn nicht anders vermerkt). Spe­ziellere Untersuchungen in Anlehnung an die beschriebenen Standard­dienst­leistungen sind nach Absprache ebenfalls möglich.

Fabrizio Bigolin (Teamleiter Analytik & Werkstoffprüfung)

Das Prüfangebot in der Kurzübersicht:

(Klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link)

  • Metalle:
    Schadenanalytik, Elementanalytik, Gefüge, Materialografie, Korngrösse, Mikrogefüge, Nichtmetallische Einschlüsse, Korossionsmessung...

  • Polymere:
    Schadenanalytik, Zusammensetzung, Vernetzungsgrad, Aschegehalt, Additive, Kalorimetrische Analysen...

  • Keramik:
    Zusammensetzung, Kristalline Phasen / Phasenreinheit, Spurenelementanalytik, Restfeuchte, Auflösungstests...

  • Mechanische Prüfungen:
    Statische und dynamische Prüfungen an Proben und Bauteilen (Zug, Druck, Biegung, Torsion)

  • Chemische Analysen:
    Qualitative und quantitative Bestimmung von anorganischen und organischen Verbindungen in Feststoffen und Lösungen, Identifikation von Verbindungen / Verunreinigungen, Titrimetrische Analysen...

  • Oberflächenanalytik:
    Elementbestimmung / Verunreinigungen, Topographie, Kontaktwinkel...

  • Beschichtungen + Porosität:
    Zusammensetzung, Schichtdicke / Porosität

  • Pulver + Partikelanalytik:
    Technische Sauberkeit (VDA 19 Teil 1 / ISO 16232), Partikelgrössenbestimmung, Fläschenbelegung, Partikelzusammensetzung, Bestimmung der spezifischen Oberfläche von Pulvern und porösen Festkörpern...

  • Biokompatibilität + Verträglichkeit:
    Leachable & Extractable, Sauberkeit, Validierung der Wiederaufbereitung von Medizinprodukten...

  • Tribologie, Reibung + Verschleiss:
    Pin-on-disk Reibungs- und Verschleissprüfung, Verschleisstestung (Hüft- und Wirbelsäulensimulator)

  • Diverse Untersuchungen:
    Schadensanalysen, Klimakammerprüfungen (künstliche Alterung), Wasch-, Sterilisations- und Reinigungstest, Dichtebestimmung an Festkörpern und Flüssigkeiten, Rissprüfung / Farbeindringprüfung, Finite Elemente Analysen (FEA)

  • Validierungen, Beratung:
    Beratung, Prüfplanung und Validierung

Auszug der RMS Analysensysteme:

AC
Autoclave
DSC
Dynamische Differenzkalorimetrie
EDP
Elektro-dynamische Prüfmaschine
EDX
Energiedispersive Mikrobereichsanalysen
GC-MS/MS
Gaschromatographie gekoppelte Massenspektrometrie
TOC, TN
Gesamt Kohlenstoff, Stickstoff Bestimmung
HPS
Härteprüfung nach Shore
HPV
Härteprüfung nach Vickers
ICP-MS
Induktiv gekoppelte Plasma Massenspektrometrie
FT-IR
Infrarotspektroskopie
IKS
Inkubationsschüttler
KKS
Klimakammer, Simulation von Umwelteinflüssen

KW
Kontaktwinkelmessgerät
EC-Pen
Korrosionsmessungen
LB
Laserbeuger (Partikelmessung)
LM
Lichtmikroskopie
MP
Materialprüfmaschine
MP Z5.0
Materialprüfmaschine Z5.0
MKM
Mikrokalorimetrische Messungen
MPA
Mikroplatten-Absorption-Reader
OES
Optische Funkenemissionsspektrometrie
LO
Partikel Analysator (AccuSizer)
PoD
Pin-on-disk Verschleisstester
TS
Prüfung der Technischen Sauberkeit

REM
Rasterelektronenmikroskopie
RDG
Reinigungs-und Desinfektionsgerät
XRD
Röntgenbeugung / Röntgendiffraktion
RFA
Röntgenfluoreszenzanalysen
XPS
Röntgen-Photoelektronenspektrometer
SO
Sinterofen
BET
Spezifische Oberfläche
pH
Titrationen, pH Messung
TOP
Topographie, Rauheit
TOR
Torsionsprüfmaschine
TGHE
Trägergasheissextraktion
UBV
Umlaufbiegeversuch

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen die zuständigen Mitarbeitenden der RMS gerne.

to top