Mechanische Prüfungen

In der RMS Foundation können wir Ihnen folgenden Dienstleistungen im Bereich physikalische und mechanische Tests anbieten:

Zugversuch, Druckversuch, Biegeprüfung

Beschreibung: Statische und quasistatische Zug-, Druck- und Biegeprüfungen an metallischen, polymeren und keramischen Werkstoffen zur Bestimmung von Festigkeit, Elastizitätsgrenze, Bruchdehnung, Einschnürung und E-Modul sowie graphische Aufzeichnung der Messwerte.
Norm(en): ISO 6892-1 / ASTM E8M Verfahren B / DIN EN ISO 527-1 / DIN 50106 / EN ISO 178 / DIN EN 843-1 / DIN EN ISO 7438
Newsletter:  
Equipment: Zwick Materialprüfmaschine 1475 / Standprüfmaschine Z250 sowie Zwicki-Line Z5.0 mit Software testXpert III (Kraft- und Wegmessung nach Güteklasse 0.5 - 1.0 entsprechend DIN EN ISO 7500-1 resp. DIN EN ISO 9513)

 

 

Torsionsprüfung

Beschreibung: Statische und quasistatische Torsionsprüfungen an metallischen Proben und Polymeren sowie Bauteilen zur Bestimmung von Torsionssteifigkeit, Torsionsfestigkeiten mit resultierenden Verdrehwinkeln, Einschraub-/Lösemomentmessung, optional kombinierbar mit axialer Zug- und Druckbelastung.
Norm(en): ÖNORM EN 20898-7
Newsletter:  
Equipment: Torsionsprüfmaschine Zwick TL500 (Software testXpert III)

 

 

Statische Bauteil- und Komponentenprüfung

Beschreibung: Statische und quasistatische Zug-, Druck- und Biegeprüfungen an Bauteilen und Komponenten zur Bestimmung von Festigkeit, Steifigkeit und Elastizität sowie graphische Aufzeichnung der Messwerte.
Norm(en): DIN EN ISO 7500-1 / DIN EN ISO 9513
Newsletter:  
Equipment: Zwick Materialprüfmaschine 1475 / Standprüfmaschine Z250 sowie Zwicki-Line Z5.0 mit Software testXpert III (Kraft- und Wegmessung nach Güteklasse 0.5 - 1.0 entsprechend DIN EN ISO 7500-1 resp. DIN EN ISO 9513)

 

 

Kerbschlagbiegeversuch

Beschreibung: Mit dem Kerbschlagbiegeversuch wird die Zähigkeit einer Metallprobe unter schlagartiger Belastung ermittelt. Die Probe des zu untersuchenden Materials ist einseitig gekerbt.
Norm(en): ISO 148-1
Newsletter:  
Equipment: Pendelschlagwerk Zwick/ RKP 450 mit einem 300 Joule Pendelkopf (Software testXpert III)

 

 

Dynamische Prüfungen

Beschreibung: Einachsige dynamische Prüfungen an Proben aus metallischen, polymeren und keramischen Werkstoffen sowie Bauteilen und Implantaten zur Bestimmung der Ermüdungsfestigkeit (Wöhlerkurven).
Norm(en): ISO 7206-4 / ISO 7206-6 / EN ISO 14801
Newsletter:  
Equipment: 5 einachsige Hydropulsstationen mit Schenk-Hydropulszylinder und Inova EU3000-Digitalsteuerung.

 

 

Umlaufbiegeversuch

Beschreibung: Umlaufbiegeversuch zur Ermittlung der Biegewechselfestigkeit an metallischen Proben unter Berücksichtigung spezifischer Oberflächenstrukturierungen und zur Untersuchung der Haftfestigkeit von Beschichtungen auf metallischen Proben und Kunststoffproben.
Norm(en): DIN 50113
Newsletter:  
Equipment: Umlaufbiegeprüfgerät BIG1 (Eigenbau, entspricht DIN EN ISO 7500-1)

 

 

Härteprüfung nach Vickers

Beschreibung: Härteprüfung an metallischen und nichtmetallischen Werkstoffen mittels Prüfverfahren nach Vickers.
Norm(en): DIN EN ISO 6507-1
Newsletter:  
Equipment: Vickers Härteprüfer UHL VMH-002V bis HV2

Ansprechpartner:  Dieter Streit +41 32 644-2021

 

 

Härteprüfung nach Shore

Beschreibung: Härteprüfung an Kunststoffen und Hartgummi nach Shore A und D.
Norm(en): DIN EN ISO 868:2003 / ASTM D2240-15
Newsletter:  
Equipment: Härteprüfgerät Zwick Shore A / Härteprüfgerät Zwick Shore D

Ansprechpartner:  Dieter Streit +41 32 644-2021

 

 

Finite Elemente Analysen (FEA)

Beschreibung: Ermittlung von Spannungen, Dehnungen oder Temperaturen in Bauteilen, Komponenten und Produkten mittels der Finite Elemente Methode (FEM oder Finite Element Analysis FEA). Ausgehend von Geometriedaten oder CAD-Modellen erlaubt diese numerische, computerbasierte Rechenmethode strukturelle oder thermische Analysen und Optimierungen.
Norm(en): -
Newsletter:  
Equipment: Leistungsstarker PC mit Analyse-Software ANSYS V. 18.0

Ansprechpartner:  Stefan Jakobs +41 32 644-2033

 

 

Produktschadenanalysen

Beschreibung: Ermittlung der Schadensursachen und Vorschlagen von Verbesserungsmassnahmen mittels Untersuchung und technischer Begutachtung von Schäden an medizinischen Erzeugnissen (insbesondere orthopädische und traumatologische Implantate und Instrumente), technischen Produkten und Bauteilen.
Norm(en): -
Newsletter:  
Equipment: Verschiedene

 

 

Prüfung von Verpackungen

Beschreibung: Prüfung der Festigkeit von Siegelnähten an Verpackungen (Blister, Peelbeutel) mittels Zugversuchen und Dichtigkeit mittels Farbeindringverfahren und Blasen-Emission.
Norm(en): ASTM F1886 / ASTM F1886M /ASTM F88 / ASTM F88M / ASTM F3039 / ASTM F1929 / ASTM D3078
Newsletter:  
Equipment: Zwicki Z5.0, Inv. Nr. 761 / Labthink Leak Tester MFY-01, lnv. Nr. 01006 / Vakuum-Messgerät DVR 2

 

 

to top