Reinigungs-und Desinfektionsgerät (RDG) Biokompatibilität (ISO 10993)

System: G 7836 CD/Miele

In dem Miele Reinigungs- und Desinfektionsautomaten können unter Erfüllung allgemeiner oder seuchenhygienischer Anforderungen fast alle wiederaufbereitbaren Medizinprodukte sowie Laborgeräte gereinigt und thermisch bei bis zu 95 °C und/oder chemo-thermisch bei bis zu 65 °C mit geeigneten Desinfektionsmitteln desinfiziert werden.

Nützliche Hinweise:

Geeignete Proben:
  • chirurgische Instrumente
  • minimalinvasive Instrumente
  • Instrumentarium der Anästhesie und Intensivpflege
  • Babyflaschen und Sauger
  • OP-Schuhe
  • Laborgeräte aus Forschung und Produktion sowie allen analytischen und präparativen Bereichen einschließlich Mikrobiologie und Biotechnologie.
Probenvorgaben:
  • zur Reinigung in einem RDG geeignet
Messbereich/Optionen:
  • thermische Desinfektion bis 95˚C (Trocknen bis 115˚C)
  • Anschluss für bis zu vier Prozesschemikalien

Anwendung(en)

  • Reinigung von Ausstellungsstücken

  • Wiederaufbereitungsprüfung

Normenbezug

  • Food and Drug Administration. Final Guidance for Industry and FDA Staff: Reprocessing Medical Devices in Health Care Settings: Validation Methods and Labelling, VIII. Validation of Cleaning Process (2015)
  • Association for the Advancement of Medical Instrumentation. (2016). AAMI TIR30:2011/€2016. A compendium of processes, materials, test methods, and acceptance criteria for cleaning reusable medical devices. Abschnitt 7.5. Arlington: AAMI
  • ISO 15883

Ansprechpartner:  Yves Viecelli +41 32 644-2051

to top