Leiterin Finanzen, Leiterin Q-Management, Mitglied der Geschäftsleitung

Nach einem Auslandaufenthalt in England begann Beatrice Lüthi-Studer im Februar 1996 ihre Tätigkeit im Qualitätsmanagement der RMS Foundation. Zuvor befasste sie sich von 1985-1994 als technische Laborleiterin in der Lebensmittelanalytik beim Kanton Solothurn. Noch früher war sie im Gebiet der Forschung und Anwendungstechnik von Calciumcarbonaten für die Papierindustrie bei der Omya Schweiz AG in Oftringen tätig.

Nach der Weiterbildung zur QMS-Organisatorin wurde ihr 1999 die Leitung des Qualitätsmanagement in der RMS übertragen. Sie interessiert sich für innerbetriebliche Zusammenhänge und Managementprozesse.

Ab 2004 erweiterte sich ihr Tätigkeitsfeld  mit der Übernahme des Finanz- und Rechnungswesens. Das kam den Interessen von Beatrice Lüthi-Studer entgegen, da die finanziellen Aspekte mit dem Finanzcontrolling das Spektrum der betrieblichen Prozesse abrunden.

Als Dipl. Leiterin Finanzen und Dienste NDS HF ist sie heute verantwortlich für das Finanz- und Rechnungswesen, das Qualitätsmanagement und ist Mitglied der Geschäftsleitung.

Nachname
Lüthi-Studer
Vorname
Beatrice
Telefon
+41 32 644 2080
to top