Diverse Prüfungen

In der RMS Foundation stehen Ihnen eine Reihe weiterer analytischer und experimenteller Methoden zur Untersuchung von Proben, Bauteilen und Komponenten zur Verfügung. Ebenso bieten wir Ihnen Beratung und Unterstützung als Dienstleistung an.

Finite Elemente Analysen (FEA)

Ermittlung von Spannungen, Dehnungen oder Temperaturen in Bau­teilen, Komponenten und Produkten mittels der Finite Elemente Methode (FEM oder Finite Element Analysis FEA). Ausgehend von Geometriedaten und/oder CAD-Modellen erlaubt diese analytische, computerbasierte Rechenmethode strukturelle und/oder thermischen Analysen und Optimie­rungen.

Equipment: Leistungsstarker PC mit Analyse-Software ANSYS V. 18.0

Ansprechpartner: Stefan Jakobs+41 (0)32 644-2033

Lesen Sie mehr zum Thema "Finite Elemente Analyse" in unserem Newsletter Nr. 8  

Optische 3D-Deformationsanalysen

Optisches Verfahren zur zeitaufgelösten Ermittlung von Verschiebungen und Dehnungen auf der Oberfläche von Bauteilen während statischer oder dynamischer Belastung. Anwendbar mit beliebigen Prüfmaschinen, solange die zu vermessenden Oberflächen sichtbar sind. 

Equipment: Optisches 3D-Deformationsanalysemessgerät GOM Aramis 2M

Ansprechpartner: Stefan Jakobs+41 (0)32 644-2033

Lesen Sie mehr zum Thema "Optische 3D-Deformationsanalyse" in unserem Newsletter Nr. 14 und Newsletter Nr. 19

Klimakammerprüfungen

Die Behandlungen in der Klimakammer dienen der Konditionierung, Auslagerung und Alterung von Proben, Komponenten und Bauteilen unter definierten klimatischen Verhältnissen (Temperatur, Feuchte) zur Beurteilung ihrer Resistenz oder zur nachträglichen Durchführung von Versuchen.

Equipment: Klimakammer Feutron KPK 200

Ansprechpartner: Lukas Eschbach+41 (0)32 644-2020

Wasch-, Sterilisations- und Reinigungstest für Medizinprodukte

Überprüfung und Validierung der Gebrauchsanforderungen von Medizinprodukten bezüglich Waschen, Sterilisation, Reinigung, Handhabung und Alterung. Untersuchung von Parametern wie der Restschmutzmengen, Materialalterung, Spannungsrissanfälligkeit, Korrosion oder Funktionsfähigkeit nach Standardmethoden oder Kundenanforderungen.

Equipment: Autoklav Tuttnauer Elara 10 / Labor-Spülautomat G7783 MIELABOR / Trockenschrank WTB Binder / Miele Professional Reinigungs- und Desinfektionsautomat G 7836 CD

Ansprechpartner: Fabrizio Bigolin+41 (0)32 644-2023

Rissprüfung / PT-Prüfung

Eindringprüfung zum Auffinden von Fehlern die zur Prüfoberfläche hin offen sind (z. B. Rissen, Überlappungen, Falten und Poren) an allen Werkstoffen, sofern der Werkstoff nicht von den Prüfmitteln angegriffen wird und nicht extrem porös ist.

Equipment: rotes Farbeindringmittel oder fluoreszierendes Eindringmittel / Zwischenreiniger auf Lösemittelbasis / Nassentwickler auf Lösemittelbasis

Ansprechpartner: Fabrizio Bigolin+41 (0)32 644-2023

Literatur Reviewing (ISO 10993-1)

Recherche und kritische Beurteilung relevanter Literatur zu medizin-, werkstoff- und verfahrenstechnischen Themen anhand von Kundenvorgaben.

Beratung, Prüfplanung und Validierung

Beratungsdienstleistungen und Schulungen bezüglich sämtlicher technischer und wissenschaftlicher Fachgebiete und Prüfungen, in welche die RMS Foundation durch ihre Forschungsaktivitäten, Untersuchungen und Dienstleistungen selber involviert ist. Prüfplanung für chirurgische Instrumente und Implantate. Beratung bei Validierungen.

to top